Betten-ABC Matratzen

Die Firma Betten-ABC GmbH, gegründet 2012, fokussiert den Handel mit Matratzen, Bettwaren und Möbeln. Ihr Sitz in Berghaupten in Baden Württemberg liegt nahe der französischen Grenze. Das Unternehmen bietet eine große Auswahl an Matratzen für ausgezeichneten Liegekomfort und gehobene Ansprüche. Mit Betten-ABC Matratzen wird die Grundlage eines gesunden und erholsamen Schlafes gelegt. Morgens ausgeruht aufstehen zu können ist entscheidend für die Lebenskraft, die es erst ermöglicht, sich erfolgreich dem Tag zu stellen. Jeder Mensch hat andere Ansprüche und so bietet die Firma eine umfangreiche Produktpalette an, die sich an jedes Bedürfnis, jedes Alter und jedes Budget wendet.

Neben Betten für Erwachsene und Kinder mit zugehörigen Bettwaren – wie Lattenroste, Bettzeug, Kissen und Decken – vertreibt die Firma auch vollständige Schlafzimmer: eine Komplettausstattung aus einer Hand ist also möglich. Die hohe Qualität der Produkte, ein zuverlässiger Service, sowie sympathische Kundennähe zeichnen die Firma aus. Bei dem umfassenden Angebot liegt das zentrale Augenmerk auf dem Vertrieb von Matratzen, die in großer Vielfalt verfügbar sind.

Produkt Zum Bericht
Betten-ABC OrthoMatra KSP-500 Traumnacht Orthopädische Kaltschaummatratze
Betten-ABC OrthoMatra KSP-500 Traumnacht Orthopädische Kaltschaummatratze
83,90€ Angebot auf
Betten-ABC Traumland TFK 7-Zonen Taschenfederkernmatratze
Betten-ABC Traumland TFK 7-Zonen Taschenfederkernmatratze
€102,90 Angebot auf
SIEGER HR RG35 Exclusiv-Coolmax Kaltschaummatratze Orthopädische
SIEGER HR RG35 Exclusiv-Coolmax Kaltschaummatratze Orthopädische
Betten-ABC 10000125 4114 Traumnacht H3
Betten-ABC 10000125 4114 Traumnacht H3
69,90€ 73,90€ Angebot auf

Betten-ABC Matratzen in großer Auswahl

Die klassische Taschenfederkernmatratze steht noch immer, trotz großer Konkurrenz, im Zentrum des Kaufinteresses. Als atmungsaktive Matratze ist sie unempfindlich gegen Schimmelbildung. Sie wärmt sich allerdings nicht auf, verfügt aber über eine ausgezeichnete Formstabilität. Durch ihre robuste Bauweise und aufgrund ihrer Stabilität ist sie auch für einfachere Lattenroste geeignet, aber nur bedingt auf verstellbaren Rosten einsetzbar. Die sogenannten Kaltschaummatratzen besitzen eine lange Lebensdauer und verfügen gegenüber den Federkernmatratzen über eine gute Wärmeisolation. Durch ihre Zusammensetzung sind sie unempfindlich gegen Milben, entzündet sich aber ab einer Temperatur von ungefähr 400 Grad – dem kann durch einen Bezug aus schwerentflammbaren Material entgegengewirkt werden.

Ein großes Plus ist der einfache Transport durch Zusammenrollen der Matratze. Latexmatratzen zeigen ein gutes Rückstellungsverhalten nach Körperbewegung, sind aber wenig atmungsaktiv. Die geringe Anfälligkeit gegen Milbenbefall macht sie attraktiv, ebenso wie ihre absolute Geräuschfreiheit und die ausgezeichnete Punktelastizität. Die sehr bequemen Latexmatratzen sind teilweise schwer, was für den Transport bedacht werden sollte. Visco- und Gelschaummatratzen bestehen aus einem Formgedächtnisschaum, der eine gewisse Zeit den Eindruck der liegenden Person beibehält und nur langsam in die ursprüngliche Form zurückgeht. Durch die Abbildung der Körperkontur ist sie sehr bequem, entlastend und für viele Arten von Lattenrosten geeignet. Allerdings muss ihre, durch die Oberflächenzusammensetzung bedingte, stark herabgesetzte Feuchtigkeitsregulation bedacht werden.

Betten-ABC Matratzen für alle Gelegenheiten

Die Firma bietet neben den angesprochenen Produkten auch Matratzen in Sondermaßen an. So sind XXL Matratzen H4 bis H5 im Angebot, ebenso wie Baby- und Kindermatratzen. Und wenn Gäste über das Wochenende bleiben wollen, müssen sie nicht auf dem Boden schlafen: eine Palette an Gästematratzen vervollständigt das umfangreiche Angebot.

Matratzen Test Januar 2017