Breckle Ergoline 7-Zonen Kaltschaummatratze

€140,68 €439,00

Bestes Angebot auf: amazon amazon.de
Zum Angebot
Preisalarm festlegen
×
Notify me, when price drops
Niedrigster Preis: Breckle Ergoline / 7-Zonen Kaltschaummatratze / 100 200 cm, Härtegrad 2 - €140,68
Preisverlauf
×
Preisverlauf für Breckle Ergoline / 7-Zonen Kaltschaummatratze / 100 200 cm, Härtegrad 2
Letztes Preisupdate:
  • €140,68 - April 14, 2017
  • €155,73 - February 26, 2017
  • €141,73 - December 22, 2016
Seit: December 22, 2016
  • Highest Price: €155,73 - February 26, 2017
  • Lowest Price: €140,68 - April 14, 2017
0

Die Breckle Ergoline 7-Zonen Kaltschaummatratze ist 140 Zentimeter breit, 200 Zentimeter lang und hat eine Höhe von insgesamt 16 Zentimetern. Der Matratzenkern hat eine Höhe von 14 Zentimetern. Durch die ausgeprägte Schnitttechnik der 7 Zonen hat die Matratze eine gute ergonomische Anpassungsfähigkeit. In der Oberfläche verfügt die Matratze über Belüftungskanäle und sorgt für ein ausgeglichenes Schlafklima. Der Doppeltuchbezug wurde mit einer speziellen Klimafaser versteppt und verfügt über einen Vier-Seiten-Reißverschluss. Der Bezug ist abnehmbar und bei 60 Grad waschbar. Die Breckle Ergoline 7-Zonen-Kaltschaummatratze verfügt über den Härtegrad 2 und ist für ein Körpergewicht bis 80 Kilogramm ausgelegt. Sie ist für alle handelsüblichen Lattenrahmen geeignet.

Breckle Ergoline 7-Zonen KaltschaummatratzeProdukteigenschaften – die Breckle Ergoline 7-Zonen Kaltschaummatratze im Test

Die Breckle Ergoline 7-Zonen Kaltschaummatratze wurde kompakt zusammengerollt geliefert und musste vor dem Test erst einmal ein paar Tage ruhen, damit sich die Fasern aufrichten konnten. Positiv fielen der vierseitige Reißverschluss und die Versteppung der Klimafasern auf, welcher eine sehr angenehme Oberflächenstruktur aufwies. Alles in allem machte die Matratze, wenn auch mit kleinen Abzügen, einen sehr guten und soliden Eindruck! Abzüge aus dem Grund, weil die Matratze nach dem Auspacken einen ganz leichten chemischen Geruch versprühte, welcher jedoch nach ein paar Tagen gänzlich verflogen war. Schade war jedoch, dass die Matratze am Bezug weder über Laschen, noch über sonstige Griffe verfügte. Das Handling der Matratze war deshalb etwas schwierig, jedoch nicht unlösbar. Nach insgesamt drei Tagen Entlüftung konnte der eigentliche Test schließlich beginnen. Nach Matratzen im Härtegrad 2 war die Matratze auf ein Körpergewicht von bis zu 80 Kilogramm ausgelegt und im Vergleich zu anderen Matratzen doch etwas härter, als zunächst erwartet. Dem Liegekomfort kam das jedoch nicht negativ entgegen.

Die einzelnen Zonen der Kaltschaummatratze passten sich insgesamt sehr gut an den Körperkonturen an und blieben über den gesamten Testzeitraum stabil in ihrer Form ohne Kuhlenbildung. Als angenehm erwies sich auch der Schonbezug, welcher mit seiner speziellen Klimawattierung für ein angenehmes Schlafklima sorgte. Nettes Detail ist der seitliche Reißverschluss, welcher sich je nach Bedarf zum Waschen sehr leicht abnehmen und sogar relativ leicht wieder auf den Matratzenkern ziehen lässt. Beim beziehen des Kerns machte sich jedoch sehr schnell wieder bemerkbar, dass der Bezug über keine Griffe und Laschen verfügt. Mit diesen wäre das Beziehen der Matratze sicherlich noch etwas einfacher. Überzeugen konnte der Bezug jedoch beim Waschen, denn er blieb nicht nur in Form, sondern war durch die leichte Klimafaserversteppung auch sehr schnell trocken und einsatzbereit!

Breckle Ergoline 7-Zonen KaltschaummatratzeVor- und Nachteile

Die Breckle Ergoline 7-Zonen Kaltschaummatratze konnte vor allem mit ihren komfortablen Liegeeigenschaften und den präzisen Ausarbeitungen der einzelnen Zonen überzeugen. Als widerstandsfähig stellte sich die Matratze jedoch auch heraus, denn auch über einen längeren Zeitraum auf ein und derselben Seite ließen sich keine Kuhlen vom Liegen feststellen. Nettes Detail ist auch der Reißverschluss, welcher an allen vier Seiten geöffnet werden kann und das Beziehen des Kerns erleichtert. Nachteile ergaben sich lediglich durch die fehlenden Griffe, welche bei einer 19 Kilogramm schweren Matratze sicherlich schon angebracht wären. Ein weiterer negativer Kritikpunkt bildet der leicht chemische Geruch, der sich in den ersten Tagen nach dem Auspacken bemerkbar machte. Dieser war jedoch in der eigentlichen Testphase nicht mehr wahrnehmbar und relativ schnell verflogen.

Das Fazit

Die Breckle Ergoline 7-Zonen Kaltschaummatratze hat insgesamt ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und kann mit ihren vielen positiven Eigenschaften und der insgesamt hochwertigen Verarbeitung sehr gut mit höherpreisigen Matratzen mithalten. Kleinere Schwächen zeigen sich im Handling durch die fehlenden Seitengriffe, was jedoch der leicht abnehmbare Bezug wieder etwas ausgleicht.

Matratzen Test Januar 2017